Weiterbildungslehrgang CAS MedLaw 2021

Der CAS MedLawUZH ermöglicht die fundierte Beschäftigung mit den alltagsrelevanten Fragestellungen aus wissenschaftlicher Perspektive und verknüpft somit Theorie und Anwendung optimal.

Module

Der CAS MedLawUZH setzt sich aus Grundlagen- sowie Vertiefungsmodulen zusammen.

Themen der "Grundlagenmodule"

  • Grundlagen
  • Medizinstrafrecht/Arztstrafverfahren
  • Arzthaftung
  • Datenschutz in der Medizin

Themen der "Vertiefungsmodule"

  • Krankenversicherungsrecht und Medizinalberufegesetz
  • Forensik: Rechtsmedizin/ Verkehrsmedizin
  • KESR: Patientenrechte und (Zwangs-)Behandlungen
  • Aktuelle Fragestellungen
  • Pflegerecht
  • Gutachten in der Medizin

Termine

Der Studiengang begann im Februar und endet im Dezember 2021. Er sieht zwei Präsenztage pro Monat vor (in der Regel jeweils Freitagnachmittag von 14.30 bis 18.30 Uhr und Samstagvormittag von 9.00 bis 13.00 Uhr).

Örtlichkeit

Die Lehrveranstaltungen finden aktuell und bis auf Weiteres digital statt. Sobald es die Situation erlaubt, werden wieder Präsenzveranstaltungen vorwiegend im Kinderspital Zürich und UniversitätsSpital Zürich durchgeführt.